Startseite | Kontakt | Impressum
zahnimplantate-zahnimplantat.de: 

Zahnimplantate für feste dritte Zähne

Zahnimplantate dienen als künstliche Wurzeln für einen oder mehrere verloren gegangene Zähne. Das Zahnimplantat selbst ist eine Schraube, meist aus dem Material Titan, welche im Kieferknochen verankert wird. Nach Verankerung im Knochen wird in die Schraube ein Pfosten, das sog. Abutment als Aufbau befestigt, der dann den eigentlichen Zahnersatz, z. B. eine Krone aus Keramik trägt. Somit bestehen die meisten Zahnimplantate aus drei Teilen, es gibt aber auch Implantatsysteme die nur zweiteilig sind. Zudem können auch Brücken und Teilprothesen befestigt oder ganze zahnlose Kiefer versorgt werden.

Zahnimplantate sind eine perfekte Lösung, um wenig komfortable Totalprothesen oder herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden und dienen somit als feste dritte Zähne für mehr Lebensqualität in funktioneller und sozialer Hinsicht.

 
Kompetenz-Netzwerk für Zahnimplantate

Im Mittelpunkt der modernen Zahnheilkunde steht die 3D- Implantatplanung, die größtmögliche Sicherheit und Präzision gewährleisten kann. Dreidimensionale Röntgenaufnahmen zur Ermittlung von Knochenqualität der Kiefer, Ausdehnung der Kieferhöhlen und Nervenverlauf, in Kombination mit spezieller Software zur Bestimmung der perfekten Implantatpositionen, ermöglichen eine minimal-invasive Operation mit vorhersagbaren Ergebnissen.
 

Entscheidend ist die Erfahrung und Kompetenz der behandelnden Zahnärzte, Implantologen, Oralchirurgen und MKG-Chirurgen.
 

Im Implantologen-Netzwerk von www.implant24.com finden Sie Zahnärzte in Ihrer Nähe für feste dritte Zähne auf Zahnimplantaten.